Apr 29

Bei all der Online-Promotion, die in zunehmendem Maße betrieben wird und für viele anscheinend zum Non-Plus-Ultra geworden ist, neigt man allzu schnell dazu, das Gespür für die optischen Reize und den klassischen Blickfang auf der Straße, im Geschäft oder der Messehalle zu verlieren. Grund genug für uns, einen kleinen Blick auf die klassischen Promotion-Methoden zu werfen.

Reguläre Werbemethoden wie Plakat- und Displaywerbung sind nicht ausgestorben, das ist klar, und sicher werden sie noch auf unbestimmte Zeit eine große Rolle in der Werbewelt spielen. Was jedoch noch nicht so altbacken ist und schon dem einen oder anderen Menschen aufgefallen sein dürfte, wenn er so durch die Geschäftsstraßen und Einkaufspassagen bummelt, sind die so genannten Beachflags, die den Passanten  mit Logos, Angeboten und Sprüchen auf das hinweisen, was sich hinter der Ladentür oder der Messetheke verbirgt. Echte Hingucker, die in den verschiedensten Ausführungen verfügbar sind und sich dank neuester Techniken problemlos individuell bedrucken lassen. Bei der Recherche nach entsprechenden Anbietern dieser Beachflags ist uns das Unternehmen Signa Werbung aufgefallen. Dort findet der Kunde ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Beachflags. Formen, Größen und Zubehör können individuell gewählt werden – und das Bedrucken kann man ebenfalls gleich den Experten vor Ort überlassen. Doch auch über das Beachflag – Sortiment hinaus lohnt sich ein Besuch bei Signa Werbung, wenn man Interesse an Promotionartikeln hat. Sehr spannend und dabei relativ neu sind auch die Sitzwürfel, die ebenfalls mit dem persönlichen Wunschmotiv bedruckt werden können und in unterschiedlichen Größen (bis 50x50x50 cm) verfügbar sind. Diese Würfel können auch mit vollflächigen Bildmotiven bedruckt und auf Wunsch sogar mit mehreren Würfeln zu einem „Würfel-Riesenpuzzle“ kombiniert werden.

Das war nur eine kleine Auswahl dessen, was Signa Werbung an Promotion- und Präsentationsartikeln im Programm hat. Jeden Monat gibt es übrigens ein besonders Aktionsangebot zu entdecken. Reinschauen lohnt sich in jedem Fall.

3 Kommentare zu “Promotion in freier Wildbahn – Hingucker von Signa Fahnen”

  1. Marcus Sagt:

    Ich hätte gerne ein paar Bilde dieser Signa-Beachflags gesehen – also, hier im Blog meiner ich – hätte den Beitrag sicher aufgewertet 😉

  2. Beachflags Sagt:

    Beachflags sind sehr modern und erinnern meiner Meinung nach an Urlaub, Strand und Sonne. Wie ich bemerke kommt diese Art zu werden besonders bei Jugendlichen gut an.

  3. Beach Flags Sagt:

    Ich stimme Beachflag zu, ich finde, dass Beachflags generell bei Jugendlichen gut ankommt, eben weil es nach Urlaub, Sonne und Strand aussieht. Normale Fahnen, Flaggen oder Blachen, die einfach nur an einer Fahnenstange oder einem Fahnenmast befestigt sind, fallen dabei eher weniger auf.

Kommentar schreiben